Beste Trainingshandschuhe

Trainingshandschuhe eignen sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. In diesem Artikel erklären wir alles was Du über Fitnesshandschuhe wissen musst.

Was sind die Vorteile von Trainingshandschuhen?

Fast immer bildet sich nach einer einigen Wochen Krafttraining die bei vielen Hobbysportlern verhasste Hornhaut. Häufig kommt es auch zur Bildung von Schwielen. Beides sind unschöne Nebeneffekte von regelmäßigen Krafttraining und insbesondere bei Hobbysportlern unerwünscht. Trainings- bzw. Fitnesshandschuhe beugen beiden Effekten vor. Sofern die Trainingshandschuhe die richtige Größe haben, beugt man hiermit Hornhaut und Schwielen and Händen und Fingern ideal vor (z.B. hilfreich beim Training an der Klimmzugstange Wand oder beim Calisthenics Training mit Parallettes).

Darüber haben viele Trainingshandschuhe einen integrierten Schutz für Handgelenke Gelenkbandagen. Neben dem Schutz vor optischen Mängeln wie Schwielen und Hornhautbildung, beugen diese Art von Fitnesshandschuhen auch Verletzungen vor. Daher eignen sich Trainingshandschuhe auch für Sportler, welche keine Probleme mit Dellen und Schwielen an Händen und Fingern haben (siehe auch unseren Artikel über Klimmzugstange Decke).

Zusammenfassend gehören Trainingshandschuhe sowohl für Anfänger als auch Profis zum Standard Trainings Repertoire.

Welche Varianten an Fitnesshandschuhen gibt es?

Im Folgenden beschreiben wir die verschiedenen Arten von Trainingshandschuhen:

  • Fitness & Trainingshandschuhe: Bedecken Handflächen, Handrücken und die Finger. Häufig ist sind auch Gelenkbandagen zur Entlastung der Handgelenke integriert. Wichtig ist, dass eine Nutzung von solchen integrierten Bandagen nur nach Rücksprache mit einem Orthopäden genutzt werden sollte. Häufig werden diese nämlich von Anfängern genutzt, um eine fehlende Unterarmmuskulatur auszugleichen. Dies ist unserer Meinung nach nicht zu empfehlen. Stattdessen raten wir euch die Unterarmmuskulatur soweit zu stärken bis keine Steigerung mehr möglich ist. Anschließend kann man über die Nutzung von integrierten Bandagen zur Stabilisierung nachdenken.
  • Grips: Hierbei handelt es sich um einen Mittelweg zwischen den oben beschriebenen Trainingshandschuhen und en weiter unten beschriebenen Griffpolstern. Grips bedecken die Handflächen, aber weder den Handrücken noch die Finger. Somit sind sie luftiger and Trainingshandschuhe, sitzen jedoch fest und schützen die Handflächen (an welchen sich am Häufigsten Hornhaut und Schwielen bildet).
  • Griffpolster: Hierbei handelt es sich um einfache Polster, welche man nicht anziehen muss. Wie bei Grips schützt man hiermit lediglich die Handflächen. Jedoch muss man etwas aufpassen, da ein Griffpolster natürlich nicht so fest sitzen wie Grips oder Trainingshandschuhe.

Darüber hinaus gibt es natürlich die Möglichkeit die Hände mit einfachem Tape zu schützen. Unserer Meinung nach eignen sich Trainingshandschuhe und Grips am besten. Darüber hinaus sehen sie auch natürlich auch deutlich eleganter aus als Griffpolster oder Tape.

Was beim Kauf von Trainingshandschuhen beachten?

Beim Kauf von Trainingshandschuhe sind die folgenden Punkte zu beachten:

  • Größe: Die richtige Größe ist essentiell, da zu kleiner oder große Trainingshandschuhe ihren Effekt komplett verfehlen. Achtet daher unbedingt auf die Größenangaben der Hersteller.
  • Mit oder ohne Gelenkbandage: Wie weiter oben bereits beschrieben, sollten Anfänger nur Trainingshandschuhe ohne integrierte Bandage nutzen. Profisportler können zur Variante mit Bandagen greifen, sollten dies aber im Idealfall vorher auch mit einem Orthopäden besprechen.
  • Material: Trainingshandschuhe werden in der Regel aus Leder, Nylon oder Polyester gefertigt. Hier gibt es kein richtig oder falsch, denn jeder Mensch hat hier seine eigenen Präferenzen. Wir trainieren am liebsten mit hochwertigen Lederhandschuhen und schätzen hierbei insbesondere die Langlebigkeit. Aber dies ist auch nur unsere Meinung 😉

Beste Trainingshandschuhe

Bei Amazon gibt es eine schier unendliche Auswahl an Herstellern von Trainingshandschuhen. Im Folgenden präsentieren wie euch daher zwei Kauftipps, mit welchen sowohl wir als auch viele Bekannte schon vielen Jahren trainieren und ausschließlich gute Erfahrungen mit gemacht haben. Beide Modelle kommen von namhaften Anbietern im Fitnessbereich und sind bei Amazon hervorragend bewertet (unter anderem von uns 😉). Wie oben beschrieben, achtet bittet unbedingt auf die richtige Größe beim Kauf und habt anschließend viel Spaß beim Krafttraining!

1) Best Body Nutrition Handschuhe

Best Body Nutrition Power Handschuh, Mehrfarbig (blau), S
  • praktischer Handschuh für Training oder Radfahren
  • Handrücken aus Nylon, mit gepolstertem weißen Innenhandleder
  • Erhältlich in den Größen S (16 - 18 cm), M (18 - 20 cm), L (20 - 22 cm), XL (22 - 24 cm) - die Angaben in cm ist der Umfang des Handtellers
  • Material: 50 % Leder*, 45 % Elasthan, 5 % Polyurethan
  • Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs

2) RDX Fitness Handschuhe

RDX Fitness Handschuhe Damen Herren, Gewichtheben Trainingshandschuhe Krafttraining, rutschfest Gym Bodybuilding Workout Weight Lifting Gloves, Kraftsport Klimmzüge Workout, Powerlifting Radfahren
  • DEHNBARES LYCRA MATERIAL in den Gewichtheberhandschuhen für Frauen ist geschmeidig auf der Haut. Das Material ist komfortabel und gleichzeitig langlebig und belastbar. Ideal für Bodybuilding, Gewichtheben, Powerlifting, Calisthenics, Home Gym und mehr.
  • LYCRA FINGER WEBUNG in diesen Damen Powerlifting Handschuhen vereinfacht die Fingerbewegungen und erhöht die Atmungsaktivität, verhindert Risse und Risse. Das Frottee-Gewebe leitet den Schweiß schnell nach außen ab.
  • GUMMIERTE HANDFLÄCHEN widersteht Schwielen und Wunden. Hält die Hand sicher vor Zerrungen. Das gummierte Griffpolster unter diesen Hebehandschuhen mildert den Druck von schweren Gewichten.
  • NYLONPUNKTIERUNG erhöht die Greifkraft und bietet eine Null-Flip-Wahrscheinlichkeit. Diese Gewichtheberhandschuhe wurden speziell für Frauen entwickelt, um eine besonders einfache, aber praktische Anwendung zu ermöglichen.
  • HOOK AND LOOP VERSCHLUSS mit Pull Tab Design für eine individuelle Passform. Atmungsaktive Damenhandschuhe bleiben an deinem Handgelenk ausgerichtet, während du dich für Bizeps-Curls, Trizeps, Kurzhantel-Bankdrücken, Trizeps-Kick-Back und mehr entscheidest

Folgendes könnte Dich auch interessieren:

Beste Reckstange für den Garten
Dip-Gürtel / Klimmzug-Gürtel – Das beste Modell
Klimmzugstange Tür – Ideal für Anfänger